SUPERBOWL XLVII

SUPERBOWL XLVII

Feb 04

04:49 – MVP: Joe Flacco.

04:46 – Baltimore gwinnt 34:31 gegen San Francisco. Ray Lewis setzt seiner Karriere ein verdienten Schlusspunkt. Gratulation!

04:42 – Baltimore geht auf „Nummer sicher“ und nimmt den Safety in kauf. Bei verbleibenden 4 Sekunden ist die Chance geringer den TD zu kassieren, als beim Punt aus der eigenen Endzone…

04:40 – 11 Sekunden verbleiben. Baltimore puntet…

04:36 – War das die Entscheidung? Die 49ers scheitern im 4.Versuch kurz vor der gegnerischen Endone. Baltimore bekommt den Ball an der eigenen 5y Linie mit 1:46 Rest

04:22 – FG Baltimore – 34:29, jetzt muss Kaepernick zeigen ob er wirklich jetzt schon reif für den Titel ist!

04:05 – Touchdown Kaepernick! Die 2PT Conversion ist nicht erfolgreich. 31:29

03:59 – Die Ravens können ihren guten Drive nur mit einem FG abschließen. 31:23 der Zwischenstand. Jetzt muss die Defense arbeiten.

03:46 – Glück für die 49ers. Nachdem Akers den FG-Versuch daneben gehauen hat, darf er durch das Foul (Roughing the kicker) nochmals antreten und trifft. Nur noch 28:23. Kommen die 49ers noch ran? Das Momentum ist auf ihrer Seite!

03:41 – Stromausfall olé für San Francisco! Die 49ers starten zum zweiten mal hinterinander ihren Drive innerhalb der 30-Yard Linie, nachdem Ray Rice den Ball fumbelt. Die 49ers sind wieder da! Ein spannendes viertes Viertel erwartet uns wohlmöglich.

03:33 – Touchdown Frank Gore. 28:20!

03:31 – 3 & out für Baltimore. Der Punt wird auch nicht gut ausgeführt und die 49ers starten an der gegenerischen 20y Linie

03:25 – 31y Touchdown Pass von Kaepernick auf Crabtree. Sehen wir jetzt das Comeback?

03:16 – keine Punkte auf beiden Seiten nach dem Stromausfall. 10:26 noch im dritten Viertel. Die 49ers starten an der eigenen 20y Linie

03:06 – es geht demnächst weiter. Der Stromausfall scheint behoben. Schaffen die 49ers das Comeback?

02:39 – Stromausfall im Superdome! Nach und nach gehen die Stadionlichter aus… War da ein 49ers Fan am Werk?

02:30 –  Naja, Beyoncé mit einer fast so guten Leistung wie die San Francisco 49ers. Nach Fehler der Offense, Defense und Special Teams scheint dieser Super Bowl entschieden! Jacoby Jones trägt den Ball 108 Yards zurück und bringt die Ravens 28:6 in Führung. Entscheidung? Riecht danach!

02:00 –  Viel Spaß mit Beyonce :)

01:58 – 3. Versuch für die 49ers an der gegnerischen 9 Yard Linie. Kaepernick läuft selbst, schafft es aber nicht das neue First Down zu erzielen. Akers verwandelt das anschließende Field Goal zum Halbzeitstand von 21:6

01:50 – TOUCHDOWN! Flacco auf Jacoby Jones für 56 Yards! Dieser fällt zwar zu Boden, steht aber ohne Kontakt zum Gegner wieder auf und läuft in die Endzone. 21:3. Super Bowl MVP z.Zt.: Joe Flacco

01:41 – auch wenn viele Experten sagen, dass das Fake Play war die falsche Entscheidung, sind wir der Meinung, dass  der Spielzeug  zwar gewagt aber richtig war. Erreicht man das neue First Down, ist der Gegener auch mental am Boden und man ist in der Lage noch vor der Pause einen deutlichen Vorsprung zu erzielen. Gelingt der Spielzug nicht, ist der Verlust zu verkraften!

01:37 – Fake Play im 4. Versuch! Kicker Tucker fehlt 1 Yard zum First Down.

01:30 – Interception! Ed Reed fängt den Ball ab! Damit der dritte große Fehler der 49ers!

01:25 – Tight End Pitta ist wie in schon den letzten Wochen eine wichtige Anspielstation für Flacco

01:22 – Es ist ein Touchdown! Play Action Fake und Pass von Flacco auf Pitta zum 14:3!

01:20 – Die ersten zwei Fehler (Penaltys) der 49ers führen zum schnellen 7:0 für die Ravens. Wozu wird der Fumble führen? TD oder FG?

01:16 – im Moment sieht es so aus, als ob sich die 49ers selbst schlagen…

01:14 – FUMBLE! Nach gutem 49ers Drive verliert James bei einem Laufspielzug den Ball, den die Ravens recovern.

01:06 – …trotzdem müssen die Ravens punten. 7:3 nach dem ersten Viertel

01:04 – überragender Spielzug der Ravens. Flacco unter Druck auf Boldin. Die beiden harmonieren sehr gut im 1. Viertel!

00:54 – Der vielversprechende zweite Drive der 49ers endet nur mit einem Field Goal. Die Ravens zeigt gute Red Zone Qualitäten. Man sieht jedoch warum es die 49ers bis hierhin geschafft haben: Kaepernick zeigt seine überzeugenden Pass- und Laufqualitäten.

00:42 – Zweite Penalty kostet den 49ers 7 Punkte. Joe Flacco passt auf Anquan Boldin in der Endzone für den ersten TD dieses Super Bowls.

00:37 – Blöde Penalty kostet den 49ers den ersten Drive. Ravens nun auch mit guter Field Position.

00:29 – Baltimore gewinnt die Seitenwahl und entscheidet sich zunächst zu kicken.

00:22 – Gänsehaut-Stimmung während der Nationalhymne.

00:12 – gefolgt von den amtierenden NFC Champions, den 49ers…

00:10 – „Ravens Time“, die Mannschat läuft ein

00:02 – Die Übertragung beginnt. Wir vertrauen dem World Feed auf ESPN America
image

23:55 – David Akers, der Kicker der 49ers könnte heute zum Zünglein an der Waage werden. Mit lediglich 29 von 42 Field Goals, hat er eine deutlich schlechtere Quote als sein Gegenüber Justin Tucker (30/33)

23:52 – Da Baltimore heute als komplettes Team auflaufen wird, werden wir leider nicht den bekannten „Ray Lewis Tanz“ bewundern können. Und das im letzten Spiel seiner Karriere…

23:35 – keine Stunde mehr bis zun Kickoff in New Orleans. Wir gehen von einem engen Spiel aus mit leichten Vorteien für die 49ers…